Ihr Liebkind Shop

Allah und die Klavierspielerin
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fragender: Was willst Du mit Deiner Geschichte sagen? Autor: Was eigentlich immer am schwersten zu sagen ist, nämlich das ganz Alltägliche und das Unerhörte, das dann ganz plötzlich den Horizont des Alltags aufreißt. Es sitzen da lauter Personen wie du und ich auf engem Raum zusammen - in einem Flugzeug. Alle haben ein einzigartiges Schicksal, sie wissen es nur nicht. Fragender: Haben sie etwas miteinander zu tun, sind ihre Lebenswege ineinander verwoben? Autor: So viel und so wenig wie dein und mein Lebensweg. Herr Meierdom ist ein Hundeliebhaber, Dr. Stockfuß ein bekannter Universitätsprofessor, die Wondrichs, Vater und Tochter, sind auf dem Weg nach München, um von dort ein Bild, die Klavierspielerin, zu holen, das sie früher einmal, der Not gehorchend, verkaufen mussten. Dr. Draschke ist ein Politiker, Yusuf, der Marokkaner, ein Student, der sich mit schwitzenden Händen und heißem Kopf auf das Paradies vorbereitet. Christian Schneefuß und Hannah Liebkind sind Verliebte. Alle Gestalten in dieser Novelle, die ich im Jahre 2004 verfasste, aber kürzlich noch etwas überarbeitet habe, sind also Menschen, denen man täglich begegnen könnte. Doch eine solche Charakterisierung ist in Wahrheit irreführend, denn wir alle sind fähig, uns von einem Moment in den anderen bis zur Unkenntlichkeit zu verwandeln. Yusuf zum Beispiel spricht hervorragend deutsch und hat ein Kind mit seiner Frau Susanna, ein vollständig Integrierter, so könnte man meinen. Fragender: Einen Augenblick - du hast eine Novelle geschrieben? So etwas gibt es doch längst nicht mehr! Autor: Das stimmt. Deswegen nenne ich die Geschichte ja auch Roman - die übliche Camouflage.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
The Producers - Frühling für Hitler 50th Annive...
12,66 € *
zzgl. 6,00 € Versand

Der Broadway-Produzent Max Bialystock ist arg heruntergekommen. Seine letzten Produktionen waren allesamt Flops und Max steht praktisch vor dem Aus. Doch da hat sein Buchhalter Leo Bloom eine zündende Idee: Wenn das nächste Stück ebenfalls durchfällt, könnte Max danach die gesamten Investoren-Gelder einkassieren. Das Stück des verschrobenen Franz Liebkind "Frühling für Hitler" scheint für den Plan der beiden goldrichtig zu sein. Niemals, da sind sich Max und Leo einig, könnte eine Musical-Revue über Hitler ein wirklicher Publikumserfolg werden. Doch damit haben sich die beiden schwer verkalkuliert: Die Revue "Frühling für Hitler" wird ein Riesenerfolg. Und somit haben Max und Leo nun wieder ein neues Problem am Hals...Darsteller:Dick Shawn, Gene Wilder, Zero Mostel, Christopher Hewett, Estelle Winwood, Kenneth Mars, Lee Meredith, Renee Taylor

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Öditussi
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Am späten Nachmittag des 15. Juli 1997 hat der 45jährige Matthew Mason drei Frauen mit zahlreichen Messerstichen attackiert und schwer verletzt. Nach der Bluttat vertraute sich der Trucker einem Freund an. Dieser überredete Mason, sich der Polizei zu stellen. Den Beamten teilte der Mann sodann mit, er habe seine Mutter Lisanne, seine Schwester Amy sowie seine Ehefrau Elizabeth getötet. Sowohl bei seiner Mutter als auch seiner Schwester hatte er einen tiefen Nackenstich gesetzt, der zum Tod führte. Die Ehefrau wurde lebensgefährlich verletzt. Ödipus [altgriechisch Oidípous] (Gestalt der griechischen Mythologie, die sowohl Vatermord als auch Inzest beging) Das Leben ist schön. Von einfach hat niemand etwas gesagt. Es ist doch zum Haare raufen. Walter verkauft die Werkstatt und Lilli verliert nach fünfzehn Jahren ihren Arbeitsplatz, weil der neue Besitzer auf Altlasten verzichten möchte. Also nimmt die ausgebildete Kfz-Meisterin den Aushilfsjob als Kellnerin im Sechsundsiebzig an - und trifft prompt auf eine gleichermaßen alte als auch intensive Affäre. Die beiden verbindet ein dunkles Geheimnis und ihr Widersehen weckt seinen ausgeprägten Beschützerinstinkt. Kopflos stürzt sie sich in das Vorhaben, ihren Job in der Werkstatt wiederzuerlangen und trifft auf einen Gegner, der an Arroganz, Misogynie und Impertinenz kaum zu übertreffen scheint und sie mit seinem Verhalten zwar nicht völlig in den Wahnsinn, aber immerhin in die Arme seines verständnisvollen und zudem verdammt gutaussehenden Freundes treibt. Jeder macht Erfahrungen im Leben, die ihn als Menschen definieren. Lilli findet schließlich heraus, was es mit dem impertinenten Machoarschloch auf sich hat und stellt fest, dass sie sich beide gar nicht mal so unähnlich sind... Die Autorin beschränkt sich in inzwischen gewohnter Weise nicht nur auf die Erzählform aus Sicht der Protagonistin, sondern entführt ihre Leser in Abschnitten zu den Geschehnissen außerhalb ihres Wahrnehmungsbereichs. Auch dorthin, wo niemand sein möchte... Wie gewohnt - und doch ganz anders. ÖDITUSSI schließt direkt an die Geschehnisse von LEEVLÜTTE an. Mitwirkende sind neben Lilli und Jakob Maurer sowie Rick Taylor und Eric Thorvaldsson (Leevlütte) unter anderem Joe Hunter (Pummelfee, Scheeschnittchen, Leevlütte), Gregor und Greta König (Scheeschnittchen, Leevlütte), Elias Kaiser (Scheeschnittchen, Leevlütte), Nils Merveilleux (Schwesterherz, Pummelfee, Scheeschnittchen, Leevlütte) und Alexander Ander (Schwesterherz, Pummelfee, Scheeschnittchen, Leevlütte) sowie Charlie Liebkind (Leevlütte) und Evan Fitzpatrick (Scheeschnittchen, Leevlütte).

Anbieter: Thalia AT
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Von Mäusen, Ratten und Priestern
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Helle Aufregung bei den Mäusen im Würzburger Dom! Doch nicht nur bei diesen, sondern auch bei Dompfarrer Liebkind: Ist doch der Kelch der Dompfarrei aus der Sakristei gestohlen worden! Da es sich dabei um einen ganz besonderen Kelch handelt, wird es abenteuerlich und gefährlich für die Mäuse in der Domsakristei, die im Laufe der Geschichte sogar um ihr Leben fürchten müssen.Mäuse, Ratten, Ganoven, Priester und einiges Wissenswerte rund um die Würzburger Stadtgeschichte vereint der Würzburger Nachtwächter Wolfgang Mainka zu einer turbulenten und amüsanten Kriminalgeschichte.

Anbieter: buecher
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Realizing the Potential of Immigrant Youth
46,29 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 29.06.2015, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Realizing the Potential of Immigrant Youth, Redaktion: Hernandez, Donald J. // Liebkind, Karmela // Masten, Ann S., Verlag: Cambridge University Press, Sprache: Englisch, Schlagworte: PSYCHOLOGY // Developmental // General, Rubrik: Psychologie // Allgemeines, Lexika, Seiten: 464, Informationen: Paperback, Gewicht: 707 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Leevlütte
4,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Manchmal wünsche ich mir, mein Leben wäre mit Hintergrundmusik unterlegt. Dann wüsste ich wenigstens gleich, in welchem Schlamassel ich gerade stecke. (Charleen ,Charlie' Liebkind) Als Claus ihr nach dreissig Jahren Beziehung mit den Worten ,Tut mir leid, min Seuten. Aber du passt einfach nicht mehr in mein Leben' die Koffer vor die Bremerhavener Tür stellt, ergreift Charlie die Chance auf einen Neuanfang und zieht als selbständige Tagesmutter in die Villa ihrer verstorbenen Tante im südhessischen Darmstadt. Noch bevor sie den ersten Schritt in ihr neues Leben macht, stolpert sie in die Arme von Elias - witzig, charmant, aufmerksam und fünfzehn Jahre jünger als Charlie. Doch - so what? Sie wird ihn ohnehin nach dieser Nacht nie wieder sehen. Denkt sie... Die sportliche Charlie trifft in der Fortsetzung des Romans SCHEESCHNITTCHEN (2015) auf bereits bekannte und liebgewonnene Charaktere, wie die Geschwister Gregor und Greta sowie das Vater-Sohn-Gespann Joe und Elias und die frischgebackenen Eltern Alex und Nina mit Josephine. Und vielen mehr. Und weitab ihrer Heimat begegnet Charlie endlich dem Einen... Wolf, der [v?lf] Substantiv, maskulin (auch als Krafttier bekannt, verfügt über einen starken Familiensinn, sodass er sein Territorium und seine Familie ohne Kompromisse schützt, sich aber nicht als Raufbold präsentiert und unnötigen Kämpfen aus dem Weg geht. Kommt es zum Streit mit Artgenossen, reicht meist ein Blick oder eine Geste, um Differenzen beizulegen.) Das Leben ist nicht immer wie es scheint. Die Autorin beschränkt sich auch in dieser Geschichte nicht mehr nur auf die Erzählform aus Sicht der Protagonistin, sondern entführt ihre Leser immer wieder in kleinen Etappen zu den Geschehnissen ausserhalb ihres Wahrnehmungsbereichs. Mittendrin in vielen Leben.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Producers, The
0,10 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Max Bialystock, ein durchtriebener Theaterproduzent und einst König des Broadway, der jetzt allerdings nur noch Flops produziert, und sein farbloser Buchhalter Leo Bloom hecken gemeinsam den perfekten Plan aus, ein Vermögen zu unterschlagen: Sie treiben für ihre nächste Produktion, einen todsicheren Misserfolg, weit mehr Geld auf als eigentlich nötig wäre, um die Show auf die Beine zu stellen. Und da keiner der Finanziers erwarten wird, sein investiertes Geld wiederzusehen, wollen die Produzenten die Differenz anschließend in die eigene Tasche stecken. So weit, so gut. Was dem gerissenen Duo jetzt noch fehlt, ist das ultimativ schlechteste Stück aller Zeiten. Das glauben sie mit dem Musical Springtime For Hitler gefunden zu haben, geschrieben vom entflohenen Nazi Franz Liebkind. Für die weibliche Hauptrolle engagieren die beiden Produzenten die schwedische Sexbombe Ulla. Doch am Premierenabend zeigt sich: Die Produktion wird ein Riesenhit!

Anbieter: reBuy
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Harm Riesling Ried Kremser Kogl, Kremstal DAC 2...
11,50 € *
zzgl. 1,20 € Versand

Degustationsnotiz: Leuchtendes Gelb; Bukett nach Zitrusfrüchten und Birne duftend, Noten von Mandarinenschale und Rauch; frischer Auftakt, am Gaumen aromatisch und saftig, komplexe Struktur mit viel Schmelz; mineralische Anklänge begleiten den anhaltenden Abgang. , Rebsorten: Riesling. Geschichte: In der Wachau nahe der Stadt Krems bewirtschaftet Andreas Harm beidseits der Donau traditionelle Rieden an unterschiedlichsten Lagen. Der Riesling ist sein Liebkind. Der Dürnsteiner Kellerberg gilt als Paradelage der Wachau schlechthin. Von hier stammen die Trauben für diesen exklusiv für Delinat gekelterten, vielschichtigen und konzentrierten Riesling. Die Trauben reifen auf dem Urgestein einer steilen Terrasse in einem speziellen Mikroklima. Die Reben profitieren von wärmender Morgensonne, bleiben aber von der direkten Einstrahlung der heissen Nachmittagssonne verschont. Dank hervorragender Lage und grossen Temperaturunterschieden zwischen Tag und Nacht wird die Vegetationsperiode bis in den Herbst hinausgezögert, was den Trauben eine komplexe, exotisch anmutende Aromatik verleiht. Hoch konzentrierte Fruchtsüsse gepaart mit prägnanter Frische und Mineralität zeichnen das Traubengut des Jahrgangs 2013 aus. Wie immer überliess Andreas Harm die Vergärung Naturhefen. Ein ausgewogener, terroirtypischer Riesling mit feinen mineralischen Noten und gutem Lagerpotenzial.

Anbieter: delinat
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Best Of Hollywood: 3 Movie Collection 23: Acros...
0,21 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Across the Universe Von den Docks in Liverpool bricht der Hafenarbeiter Jude auf ins kreative, psychedelische Greenwich Village in New York und erlebt in den USA die brisante politische Zeit Mitte der 60er Jahre mit Rassenunruhen, Martin Luther King und den Auswirkungen des Vietnamkrieges. In einer bunt gemischten WG trifft Jude mit seinem neuen Freund Max auf Gleichgesinnte, eine Gruppe von Musikern und freischaffenden Künstlern, mit denen er die Underground-Bewegung New Yorks mit all ihren bewusstseinserweiternden Facetten kennen lernt. Als Anführer entpuppen sich Dr. Robert and Mr. Kite. Endlich fühlt sich Jude frei und kann seiner großen Leidenschaft nachgehen: der Malerei. Als er schließlich Max hübscher Schwester Lucy begegnet, ist es um ihn geschehen. Er und Lucy scheinen unzertrennlich, bis die Wirren der Anti-Kriegs-Demonstrationen die beiden auseinander treiben... Laufzeit: 128 Min. Produktionsjahr: 2007 Regie: Julie Taymor Darsteller: Joe Anderson, Bono, T.V. Carpio, Erin Elliott, Linda Emond, Dana Fuchs, Lisa Hogg, Eddie Izzard, Spencer Liff, Cynthia Loebe, Nicholas Lumley, Martin Luther, Angela Mounsey, Michael Ryan, Jim Sturges, Evan Rachel Wood Rent Rent erzählt die Geschichte einer Gruppe junger Bohemiens im New Yorker East Village, die mit dem Leben und der Liebe zu kämpfen haben - und darum, ihre Miete bezahlen können. Die Künstler streben nach Erfolg und Anerkennung während ihnen Armut und Aids zu schaffen machen. Es geht um ein Jahr im Leben dieser Gruppe - oder um 525.600 Minuten, die ein Jahr ausmachen... Laufzeit: 129 Min. Produktionsjahr: 2005 Regie: Chris Columbus Darsteller: Rosario Dawson, Taye Diggs, Wilson Jermaine Heredia The Producers Max Bialystock, ein durchtriebener Theaterproduzent und einst König des Broadway, der jetzt allerdings nur noch Flops produziert, und sein farbloser Buchhalter, Leo Bloom, hecken gemeinsam den perfekten Plan aus, ein Vermögen zu unterschlagen: Sie treiben für ihre nächste Produktion, einen todsicheren Misserfolg, weit mehr Geld auf als eigentlich nötig wäre, um die Show auf die Beine zu stellen. Und da keiner der Finanziers erwarten wird, sein investiertes Geld wiederzusehen, wollen die Produzenten die Differenz anschließend in die eigene Tasche stecken. So weit, so gut. Was dem gerissenen Duo jetzt noch fehlt, ist das ultimativ schlechteste Stück aller Zeiten. Das glauben sie mit dem Musical Springtime For Hitler gefunden zu haben, geschrieben vom entflohenen Nazi Franz Liebkind. Für die weibliche Hauptrolle engagieren die beiden Produzenten die schwedische Sexbombe Ulla. Doch am Premierenabend zeigt sich: Die Produktion wird ein Riesenhit! Und für Max und Leo fangen die Probleme erst richtig an... Laufzeit: 129 Min. Produktionsjahr: 2005 Regie: Susan Stroman Darsteller: Matthew Broderick, Will Ferrell, Nathan Lane, Uma Thurman

Anbieter: reBuy
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Integration or Compromise?
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

The purpose of this study was to examine the acculturation strategies among the Bangladeshi immigrants in Malmo and London, difference preferences across generations and between the two cities, and how acculturation preferences play out different socio-cultural domains. The sample comprised 22 immigrants (11 from London and 11 from Malmo). Data were obtained using questioners. The results were found on the basis of Berry's (1997) four fold acculturation model and on the basis of a new classification developed by Lathi, Liebkind, Horenczyk and Schmitz (2002). Responses of the Questioners revealed that integration was the most preferred strategy when using Barry's original model both in Malmo and London. However, when integration was sub-classified according to their second preference using Lathi et al. typology, the tendency towards integration became pronounced in Malmo. This tendency became more pronounced when one examined generational aspect using five socio-cultural domains. Acculturation preference and integration strategies were more homogeneous in Malmo, also when the generation dimension was taken into account than London.

Anbieter: Dodax
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Andernorts
12,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Weshalb polemisiert der israelische Kulturwissenschaftler Ethan Rosen gegen einen Artikel, den er selbst verfasst hat? Erkennt er seinen eigenen Text nicht wieder? Oder ist er seinem Kollegen Klausinger in die Falle gegangen, mit dem er um eine Professur an der Wiener Universität konkurriert? Ethan Rosen und Rudi Klausinger: Beide sind sie Koryphäen auf demselben Forschungsgebiet, und doch könnten sie unterschiedlicher nicht sein: Rosen ist überall zu Hause und nirgends daheim. Selbst der Frau, die er liebt, stellt er sich unter falschem Namen vor. Klausinger wiederum ist Liebkind und Bastard zugleich. Er weiss sich jedem Ort anzupassen und ist trotzdem ruhelos: Was ihn treibt, ist die Suche nach seinem leiblichen Vater; sie führt ihn schliesslich nach Israel und zu Ethan Rosen. Dessen Vater, ein alter Wiener Jude, der Auschwitz überlebte, braucht dringend eine neue Niere. Bald wird die Suche nach einem geeigneten Spenderorgan für die Angehörigen zur Obsession. Und selbst der obskure Rabbiner Berkowitsch hat plötzliches Interesse an den Rosens. Herkunft, Identität, Zugehörigkeit - um und um wirbelt Doron Rabinovici in seinem neuen Roman 'Andernorts' die Verhältnisse in einer jüdischen Familie, deckt ihre alten Geheimnisse auf und beobachtet sie bei neuen Heimlichkeiten. Am Ende dieser packend erzählten Geschichte sind alle Gewissheiten beseitigt. Nur eines scheint sicher: Heimat ist jener Ort, wo einem am fremdesten zumute ist.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Oliver & Columbine 05
12,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Der Poet Hans Liebkind hat das große Los gezogen,er bekommt ein Visum zum Übertritt aus der langweiligen Normalwelt nach Schauimtraum. Aber als er dort nicht eintrifft, machen sich Oliver und seine Freunde Sorgen um ihren zukünftigen Neubürger. Eine illustre Suchmannschaft wird aufgestellt, die in Absurdien nicht nur den vermissten Hans finden, sondern auch jede Menge unglaubliche Abenteuer erleben.Eine bunte, fantastische und humorvolle Geschichte aus der Feder zweier Comic-Legenden!

Anbieter: Thalia AT
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht